Logo A Angela Steger Makeup Artist

Angela Steger makeup : hair : styling ist  situiert im Kanton St.Gallen Schweiz "Vierländereck" CH-AT-DE-FL | about... professionelle Make-up Dienstleistungen und Schulungen für Fotografen - Unternehmen - Dienstleister - Privatkunden - TV | field... beauty - fashion - editorial - bridal - special events - education |  diploma... als prof. Makeup Artist | makeup school... @artstyle | seasonal... Hairstyling Seminar's @"Swiss Hairstylist of the year" Pablo Kümin | Airbrush... workshop @Isabelle Voinier München | Makeup Artist... @Bobbi Brown until 2013 | Languages... German (native language), English | contact... +41 (0)76 330 0142 | a.steger[at]ymail.com

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Dies ist eine Pflichtangabe *

SIXTIES EYE

how to…

die sixties  moderner 60s eye makeup look zum nachschminken…

Achtet darauf das Ihr das Gesicht natürlich und matt haltet um die Augen für sich sprechen zu lassen

was Ihr braucht: 

Eye Primer
heller (beiger) Lidschatten
dunkler (zB. grau) Lidschatten
Gel Eyeliner
schwarze Wimperntusche
nach Lust und Laune: falsche Wimpern

wie es geht:

  • Zuerst werden die Augen mit dem Primer vorbereitet, damit sich der Lidschatten nicht absetzt oder verwischt und zudem auch noch länger hält. 
  • Den hellen Lidschatten auf das gesamte Augenlid auftragen. 
  • Der dunklere Lidschatten kommt in der Lidfalte, wichtig: mit einem weichen Pinsel verblenden damit es keine harten Kanten gibt. Mit der selben Farbe kannst du auch unter den Augen einen feinen Schatten ziehen.
  • Mit einem Eye Liner Pinsel den Liner ziehen, zunächst nahe am Wimpernkranz vom inneren Augenwinkel nach aussen wobei du nach aussen hin etwas breiter wirst, dann noch einen „Flick“ am äusseren Augenwinkel machen – für den „Flick“ stelle dir eine imaginäre Linie vom äußeren Augenwinkel bis zur äußeren Ecke der Augenbrauen vor. 
  • Die Wimpern kräftig tuschen und wenn Ihr mutig genug seit —> einzelne Wimpern aufkleben!  
  • Augenbrauen definieren nicht vergessen
  • Die Lippen bleiben „nude“ hier reicht meist ein Lipbalm. 

FOILA! 

Fragen? …leave a comment :-)

 

Kommentar

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingabe

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Dies ist eine Pflichtangabe*